Wir lesen Ihr Unternehmen quer!

 

Forderungsmanagement bedeutet, die finanziellen Probleme der Kunden bereits im Vorfeld zu erkennen, zu verhindern und vorzubeugen.

 

Die Zahlungsmoral der Kunden mittelständischer Unternehmen verschlechtert sich kontinuierlich. Besonders betroffen sind hiervon der Bau, Handwerksbetriebe und allgemeine Dienstleistungen. Deutlich zu unterscheiden sind dabei private und gewerbliche Kunden. Bei gewerblichen Kunden sind es in erster Linie kurzfristige Liquiditätsengpässe und hohe Zahlungsausfälle bei eigenen Kunden, die dazu führen, dass Zahlungen nicht fristgerecht geleistet werden. Dazu kommen als Ursachen eine zu geringe Eigenkapitalausstattung, das Ausnutzen des Lieferantenkredits und die schlechte Auftragslage. Eine eher untergeordnete Rolle spielen die Zahlungsverweigerung wegen Reklamationen oder schlichter Vorsatz. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mensch und Konzept

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.