.... die Profis für privat und Selbständige .....
.... die Profis für privat und Selbständige .....

 

 

 

Inkasso ist ein Begriff aus der Betriebswirtschaftslehre, speziell dem Bereich Finanzierung. Mit Inkasso ist der Einzug von Forderungen gemeint.

 

Das Forderungsmanagement hat seinen Ursprung in der anglo-amerikanischen Unternehmenspraxis (Credit & Collect). In Deutschland hat es sich in den achtziger Jahren als praktizierte Unternehmensfunktion etabliert und ist dem Rechnungswesen zugeordnet. Immer mehr Unternehmen übertragen das Management ihrer Forderungen hierauf spezialisierten Inkassounternehmen. Durch Outsourcing des Forderungsmanagements sinken in der Regel die eigenen Personal- und Sachkosten.

 

Die Wirtschaftswissenschaften sehen Qualitätsmanagement als Teilbereich des funktionalen Managements, mit dem Ziel, die Effektivität und Effizienz einer Arbeit (Arbeitsqualität) oder von Geschäftsprozessen zu erhöhen. Dabei sind materielle und zeitliche Vorgaben zu berücksichtigen sowie die Qualität von Produkt oder Dienstleistung zu erhalten oder weiterzuentwickeln.

 

 

Wie Sie erkennen können, haben die oben genannten Bereiche gemeinsame Schnittpunkte, die von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich sind.

Mit unserer Erfahrung und unserem Know-How verbinden Sie diese Bereiche exact miteinander.Mit unserer Hilfe sparen Sie nicht nur enorme Kosten in der Verwaltung, wir helfen Ihnen auch dabei Ihre bisherigen Forderungsausfälle zu minimieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt und Terminvereinbarung


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mensch und Konzept

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.